Tipps zum Kauf eines neuen Kühlschranks

Tipps zum Kauf eines neuen Kühlschranks

Ein neuer Kühlschrank? Dies sollten Sie beim Kauf unbedingt beachten

Es kommt nicht alle Tage vor und wenn doch, ist meist schnelles Handeln gefragt.
Wenn der alte Kühlschrank nicht mehr funktioniert und auch eine Reparatur nicht mehr infrage kommt, muss schnell ein neues Gerät angeschafft werden.
Aber worauf müssen Verbraucher beim Kauf achten um eine Fehlinvestition zu vermeiden?
Im Folgenden erhalten Sie wertvolle Tipps um den optimalen Kühlschrank für ihren Haushalt zu finden.

Filtern Sie auf dem Markt Ihr passendes Gerät heraus

Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl ist die Energiesparklasse. Da das Gerät meist 24 Stunden in Betrieb ist, sollte eine gute Einstufung gewählt werden. Die neuen Geräte sind in der Regel in die Klassen „A+++“, „A++“ und „A+“ unterteilt. Diese Angaben spiegeln der Strombedarf wieder. Selbst wenn ein Kühlschrank mit einer hohen Energiesparklasse etwas teurer in der Anschaffung ist, so werden diese Kosten durch den geringeren Strombedarf mittelfristig wieder hereingeholt. Aufgrund der dauerhaft steigenden Strompreise ist dies die beste und vor allem günstigste Lösung. Ebenso ist ein Kühlschrank, der mindestens über Klasse A+ verfügt sehr umweltfreundlich.

Machen Sie sich im Vorfeld auf jeden Fall Gedanken darüber, ob die bisherige Staufläche Ihres Kühlschranks ausreichend war. Wenn der vorhandene Platz nicht genügt, kommt es leider häufig vor, dass Lebensmittel weggeworfen werden müssen, da nicht genug Platz zum kühlen vorhanden ist.
Natürlich muss in Ihrer Küche auch die entsprechende Stellfläche vorhanden sein. Nehmen Sie exakt Maß und vergleichen Sie die Daten mit den Herstellerangaben. Rechnen Sie immer mit mindestens 2 cm Freiraum, damit es beim Aufstellen des Kühlschranks nicht zu eng wird. Stift, Papier und Maßband sollten Sie beim Kauf auf jeden Fall dabei haben.

Ein weiteres sinnvolles Detail, auf welches Sie achten sollten, ist die Abtauautomaik. Früher bei älteren Geräten fand eine langsame Vereisung der Innenwände des Kühlschranks statt. Dies kostete viel Energie und minderte zudem die Leistungsfähigkeit. Ein Abtauen des Kühlschranks war seiner Zeit die einzige Möglichkeit das Problem zu lösen. Die Abtauautomatik wirkt diesem Ärgernis eigenständig entgegen und taut das Eis automatisch ab. Ein sogenannter No-Frost Mechanismus hilft zusätzlich die Luftfeuchtigkeit zu senken und verlangsamt somit deutlich den Vereisungsprozess.

Ein weiteres wichtiges Kriterium beim Kauf eines Kühlschranks ist die Lautstärke des Kühlschrankkompressors. Achten Sie unbedingt auf die Angaben des Herstellers bzgl. der Geräuschemissionen. Als Richtwert sollten Sie nur einen Kühlschrank in Betracht ziehen, der
bei maximal 40 dB liegt oder idealerweise noch darunter.Was beim Kühlschrank kauf beachten

Das richtige Preis- / Leistungsverhältnis

Um einen leistungsstarken Kühlschrank in guter Qualität zu erhalten, bietet sich auch die Chance an, sich Erfahrungsberichte durchzulesen. In vielen Internetforen oder auf Einzelhandelsseiten teilen andere Verbraucher ihre Erfahrungen mit Produkten aller Art. Die Erfahrung anderer kann sehr hilfreich sein, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Nutzen Sie auch diverse Vergleichsportale um sich eine eigene Meinung bilden zu können. Beugen Sie dem Ärger vor, den Sie empfinden würden, wenn Sie zu viel für ein Produkt bezahlt haben, welches den Kaufpreis in keinster Weise rechtfertigt.

Da die meisten Kühlschränke über ein großes Gesamtgewicht verfügen, regeln Sie beim Kauf auch in jedem Fall die Anlieferung des Gerätes. Bei vielen Händlern ist die Anlieferung als Serviceleistung beim Kauf mit inbegriffen.

Treffen Sie beim Kauf eine kluge Entscheidung

Wägen Sie beim Kauf alle angesprochenen Kriterien ab. Informieren Sie sich bereits im Vorfeld und achten Sie genau auf die Herstellerangaben. Eine Beratung in einem Fachgeschäft kann ebenfalls sehr hilfreich sein. Ein gutes Gerät zeichnet sich stets durch einen geringen Stromverbrauch aus und kann eigenständig Maßnahmen gegen die Vereisung durchführen. Wenn Sie diese Punkte beachten, werden Sie viel Freunde an Ihrem neuen Kühlschrank haben.


Die Kommentare sind geschloßen.